CereVisum

Das professionelle Kursangebot der Berlin Beer Academy.

Zertifikatsprogramm der Berlin Beer Academy

 

Wer Bier in seiner ganzen Vielfalt verstehen will, muss wissen, wie es entsteht.

 

Die Berlin Beer Academy veranstaltet seit Herbst 2014 ihr gefragtes Zertifikatsprogramm „CereVisum“. Der Name leitet sich aus dem lateinischen „cerevisia“, auf Deutsch „Bier“, ab und steht für geprüftes Bierwissen und zertifizierte gustatorische Fähigkeiten.

Teilnehmer können das CereVisum-Programm als Blockseminar absolvieren. Das Programm wird viermal jährlich, zweimal im Frühjahr und zweimal im Herbst angeboten. Die Kurse werden in deutscher Sprache gehalten.
 
CereVisum liefert fundiertes Wissen über Biersensorik, Rohstoffe, Brauprozess, Bierpflege und Servicequalität. Im Taster-Training schulen Teilnehmer ihren Geschmackssinn, in praktischen Übungen erlangen sie Sicherheit im Umgang mit Bier, Bierpflege und -präsentation.

Teilnehmer lernen 18 Bierstile kennen, dazu die wichtigsten Off-Flavors (Fehlgeschmäcke) und bekommen umfangreiches Material an die Hand.

In der CereVisum-Prüfung werden theoretisches Wissen und sensorische Fähigkeiten geprüft.
 
Der Kurs ist ideal für Mitarbeiter im Handel, in der Gastronomie und in Brauereien, aber ebenso für Bierinteressierte, die ihre Kenntnisse fundieren wollen.

Zur Referentin

Sylvia Kopp gehört zur Top 5 der weltbesten Bier-Sommeliers. Ihre Ausbildung zur Diplom-Biersommelière absolvierte die gelernte Journalistin 2006. Seitdem arbeitet sie unabhängig, hält Vorträge und Seminare, moderiert Tastings und Biermenüs und schreibt für Publikums- und Fachzeitschriften über Brauer und Biere. Sie ist Jurymitglied in internationalen Bierwettbewerben wie dem alle zwei Jahre in den USA ausgetragenen World Beer Cup, dem jährlich in München stattfindenden European Beer Star und dem Brussels Beer Challenge.
 

Termine & Teilnahmegebühren

CereVisum Blockseminar im Frühjahr

Seminarwochenende vom 18. bis 21. Februar 2016
und
Seminarwochenende vom 14. bis 17. April 2016

Preis inkl. Prüfung und Verpflegung: 575 Euro

Jetzt Buchen

CereVisum Blockseminar im Herbst

Seminarwochenende vom 15. bis 18. September 2016
und
Seminarwochenende vom 24. bis 27. November 2016

Preis inkl. Prüfung und Verpflegung: 575 Euro

Jetzt Buchen

 

Das sagen Teilnehmer


Häufige Fragen

Die CereVisum-Seminare finden je zweimal im Herbst und im Frühjahr statt. Sie haben also die Auswahl von vier Terminen, an denen Sie die Kurse absolvieren können. 
Ja, das ist grundsätzlich möglich, allerdings setzt dies eine umfangreiche Kenntnis von Bierproduktion, Biergeschichte und Bierstilen voraus sowie sensorische Vorkenntnisse.
Ja, die Prüfung kann wiederholt werden, allerdings erst zum nächsten Termin, der angeboten wird.
Ab Herbst 2016 wird es das Kursprogramm auch in Englisch geben.
Die Cerevisum Ausbildung wendet sich als umfassendes Weiterbildungsangebot an alle, die professionell mit Bier umgehen. Es wird praxisnah in Berlin in kompakter Form von Deutschlands führender Bier-Sommelière Sylvia Kopp durchgeführt. Cerevisum ist damit der effizienteste Weg, um seinen Wissensstand rund um das Thema Bier im deutschsprachigen Raum aufzubauen und durch eine Prüfung zertifizieren zu lassen.

Cerevisum

Ihr Weg zum Erfolg in der neuen Biervielfalt in Deutschland!”